Bürgerbudget 2021: Start der finalen Abstimmungsphase

Erstellt durch Stadt Wuppertal, 01.09.2021

Verwaltung und Politik
Ganz Wuppertal

Am 1. September beginnt die letzte Chance, beim Bürgerbudget mitzumachen und zu entscheiden, wofür die Stadt 200.000€ ausgibt!

Das Bürgerbudget 2021 nähert sich dem Höhepunkt – von insgesamt 203 eingereichten Ideen aus der Bürgerschaft sind nun nur noch 31 Projekte im Rennen, die in die finale Abstimmungsphase gehen. Vom 1. bis zum 22. September können alle Wuppertalerinnen und Wuppertaler selbst darüber entscheiden, welche dieser 31 Ideen umgesetzt werden sollen. Das Budget stellt die Stadt Wuppertal gemeinsam mit der Gemeinschaftsstiftung für Wuppertal, der BARMER sowie der Firma KNIPEX zur Verfügung.

Die Abstimmung startet mit einer digitalen Wahlparty am 1. September 2021 um 18 Uhr. Bei der Veranstaltung stellen die Ideengeber*innen ihre Ideen noch einmal in maximal einer Minute vor. Die Gäste haben die Gelegenheit, sich mit den Ideengeber*innen auszutauschen und auch direkt für ihre Lieblingsideen abzustimmen. Wer die Wahlparty verpasst, kann danach natürlich trotzdem noch seine Stimme abgeben – das geht bis zum 22. September 2021, entweder

Die Stabsstelle Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement lädt alle Wuppertalerinnen und Wuppertaler herzlich ein mitzumachen.

Die Wahlparty wird via Zoom stattfinden über den Link: https://us02web.zoom.us/j/81409461030?pwd=Z2NFaHc5aXV2aG9EMDJLR2graGlRQT09. Für einen Technik-Check wählen Sie sich gerne bereits ab 17:30 Uhr ein.

Mehr Informationen sind unter www.talbeteiligung.de/buergerbudget2021 zu finden.

Map
Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal
Map
01.09.2021 16:00 Uhr -
21.09.2021 22:00 Uhr
Map
-
Map
-
Map
-

Die Inhalte liegen im Verantwortungsbereich des Partners.

Bliggit immer mit dabei!

  • Alle wichtigen Infos aus dem Tal
  • Ein zentraler mobiler Zugang
  • Dein smarter Alltagshelfer
  • Keine Events mehr verpassen
  • Spannende Angebote
Google Play