Aus Beta wird 1.0

20. November 2020

Die Wuppertaler App Bliggit startet mit neuer Version

Nach einer erfolgreichen Betaphase mit rund 2.500 ausgewählten Betatestern und bereits mehr als 200 Partnerinnen und Partnern aus allen Bereichen, startet die Wuppertaler App Bliggit am 20.11.2020 offiziell in den App-Stores.

Vereine, Restaurants und Einzelhändler, Krankenhäuser, Handwerker, KulturAnbieter und Taxi-Unternehmen – mit ihren Partnern bildet Bliggit schon zum Start einen großen Teil der Wuppertaler Vielfalt ab. „Darüber freuen wir uns besonders: Dass so viele Wuppertaler Vereine und Unternehmen den Wert der App direkt erkannt haben und schon zum Start dabei sind – auch und gerade in diesen nicht einfachen Zeiten“, sagt Holger Hammes, neben René Münch einer der beiden Geschäftsführer des Start-ups.

Für die Wuppertalerinnen und Wuppertaler schafft die neue App einen echten Mehrwert. Zum Beispiel mit 3 Klicks ein Taxi bestellen, schnell einen Termin bei der Stadt machen oder neue Restaurants und Angebote entdecken – das alles geht mit der modernen Applikation in Sekundenschnelle. Ganz frisch sind unter anderem stadtteilbezogenes Wetter oder die Benzinpreise der Lieblingstankstelle; Bliggit ist die erste App in Deutschland, die in dieser Breite solche Features bietet.

Ab sofort ist die App für iOS und Android downloadbar. Die Applikation erfordert Apple iOS 12.0 oder Android 8x. Für den Endnutzer ist die Nutzung der App kostenfrei.

Alle Informationen finden sich auf bliggit.de. Erreichbar ist das Team unter partner@bliggit.de sowie auf Facebook und Instagram unter @bliggit.wuppertal.

Für weitere Fragen, wenden Sie sich gerne an uns!

Pressekontakt:
Holger Hammes
Telefon: 0151 65071101
E-Mail: holger.hammes@bliggit.de

Verena Lieberts
E-Mail: verena.lieberts@bliggit.de

Presse-Mitteilung